Unsere Kater in Wort und Bild

 

Jimjo

geb.: 2008

Farbe: weiß

 

Eigentlich hätten wir ihn Rambo nennen müssen, bezeichnend für seinen unermüdlichen Tatendrang und seine Frechheit. Ohne Rücksicht auf Verluste versucht er alle Katzendamen sowie Zweifüßler in seinen Bann zu ziehen, was auch meistens gelingt.  Seine große Liebe gilt Flöckchen, die er heiss und innig mit stürmischen Liebesbekun-dungen beglückt. Nicht immer zu ihrer vollsten Zufriedenheit, aber immerhin tobt sie mit ihm durch die Gegend. Naja, man ist doch noch ein Katzenbaby. Es wird wohl aber nur eine Frage der Zeit sein, dass er alle anderen Katzendamen ebenso mit seinem Charme verzaubern wird. Nur am Fressnapf, da kennt er keine Freundschaften. Fressen sein Leben und danach umfallen um sich beim wohl verdienten Schlaf  von den Ereignissen zu erholen.

 

Glücklicher Kater 06.07.2008 © Jannis Stadtmann

 

Mittlerweile ist Jimjo zu einem stattlichen Kater herangewachsen.


 

 

Carlo

geb.: 2010

Farbe: lilac

 

Herzensbrecher, Traumkater, Kuscheltiger.... Fressmaschine. Carlo zu beschreiben würde Ewigkeiten in Anspruch nehmen. Er ist einfach ein Prachtexemplar und wir freuen uns jeden Tag aufs neue, dass wir diesen Schatz bei uns haben dürfen. Vielen Dank Bärbel und Manfred. Wir werden gut auf ihn aufpassen, versprochen. Carlos große Liebe ist Pepina. Ohne seine Herzensdame geht gar nichts. Gemeinsamer Klogang und harmonisches Kuscheln in der Hängematte, jede Aktivität wird geteilt.  Es sei denn der Fressnapf ist in greifbarer Nähe. Dann kennt Carlo keine Freunde. Fressen sein Leben, was man deutlich an seinem Gewicht erkennen kann. Aber Kater oder Katzen, die drohen zu platzen, gibt es bei uns nicht. Und daher besteht keine Gefahr und Carlo darf weiter seiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen.

 


 

 

Pedro

geb.: 2012

Farbe: blue

       (Foto und Beschreibung folgen in Kürze)